die musikalischen Botschafter

des Ruhrgebiets


 

 

RUHRSCHNELLWEG

 

ein herzliches Glückauf unseren Fans,

 

Freunden & Besuchern.

 

 

 

30 JAHRE RUHRSCHNELLWEG

1986-2016

 

 

 

Die Ruhrgebiets-Kultband feiert “Anne Bude” ihr Jubiläum

 

 

 

1986 – Die Höhner schicken gerade ihr Album “Kölsche Klüngel” durch die Republik, Die Black Fööss besingen “Zweierlei Fööss”, die Münchener Freiheit das “Traumziel” und im Ruhrgebiet sprießt eine junge Ruhrgebietsband aus dem Boden, die später zum musikalischen Botschafter des Ruhrgebiets werden soll. RUHRSCHNELLWEG heißt sie, nach der Autobahn benannt, die das Ruhrgebiet von Duisburg bis Dortmund verbindet. “Von der Lippe bis zur Ruhr” heißt die erste Single-Veröffentlichung, mit der der Bandgründer und Netzwerker Viktor Seroneit sofort einen WDR-Hit komponiert und textet. Endlich wird das Ruhrgebiet wieder besungen... siehe mehr auf der Presse-Seite.

 

 

 

 

Die brandneue CD von RUHRSCHNELLWEG

 

"RUHRPOTT-KRACHER"

                                                                                    CD-Präsentation am 03.06.2016 im Haus Springob, Essen